Logo Johanna Maria Krenn Heilpraktikerin


Aktuelles

Neue Räume Seit 07. Januar finden Sie uns in der Neuburger Str. 74 in 94032 Passau.
Sie erreichen uns weiterhin über die gewohnten Daten.

Das Alphatraining mit Margarete Friebe findet am 3. und 4.Mai 2014 im Hotel Parkschössl in Thyrnau statt.
Mehr unter: www.alpha-training.de Anmeldung und Infos direkt in der Praxis.

Sollten Sie Informationen vermissen, können Sie mir gerne eine Nachricht schreiben.

Bild KrennBild Krenn

Der moderne Mensch hat ein neues Laster erfunden: Die Schnelligkeit

Aldous Huxley
Bild Sand

Körpertherapie

Methode nach Bowen

BOWTECH® versteht sich als ein eigenständiges, dynamisches System einer ganzheitlichen Muskel- und Bindegewebsanwendung. Sie ist eine spezifische neuromuskulär wirkende Methode, die primär über das Nervensystem auf struktureller und muskulärer Ebene arbeitet und den ganzen Körper betrifft und beeinflusst.
Die Impulse der Bowtech-Griffe wirken auf das Autonome Nervensystem und führen zu einer strukturellen und funktionellen Neuorientierung. Die an unterschiedlichen Gewebetypen ansetzenden, präzisen Griffe sind eine quer zum Faserverlauf durchgeführte Stimulation. Nach jedem Griff macht der Therapeut eine Pause und verlässt den Raum, um dem Körper Zeit zu geben, die Information aufzunehmen und umzusetzen. 

Mehr Information: www.bowtech.de

Dorn Therapie

Die Dorn-Therapie ist von Dieter Dorn, Allgäuer Landwirt und Sägewerks-Betreiber, (* 13. August 1938; † 19. Januar 2011) etwa 1975 entwickelt worden und stellt eine  effektive, sanfte manuelle Methode zur Behandlung von Rückenschmerzen dar, auch wenn sie von der Wissenschaft noch nicht voll anerkannt ist. Dieter Dorn hat diese aus eigener Erfahrung intuitiv entwickelt.
Ich war selbst bei Dieter Dorn und habe von ihm diese Methode erlernt.

Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp

Die Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp® ist eine ganzheitliche Behandlungsform.
Besonders Rücken- und Nackenbeschwerden sowie Beckenfehlstellungen, die ihre Ursache in einer Fehlstatik oder in muskulären Ungleichgewichten haben, können durch diese sanfte Anwendung effektiv behandelt werden.
An der Wirbelsäule erfolgt dies durch die sanfte Feststellung von Wirbelkörperfehlstellungen, Schmerzpunkten und muskulären Verspannungen. Diese Fehlbelastungen und Fehlstellungen werden dann durch sanfte Berührungen durch den Therapeuten und der gleichzeitigen aktiven Bewegung des Patienten therapiert, die Behandlung ist unblutig und ist nahezu schmerzfrei.
Ich war selbst zur Ausbildung bei dem Ehepaar Popp und bin authorisierte Therapeutin.

Craniosacrale Osteopathie

Mit dem Wort Cranio-Sacral-System bezeichnet man die anatomische Einheit von Schädel (Cranium), Wirbelsäule und Kreuzbein (Sacrum). Dieses System, in dem sich das Gehirn und das Zentralnervensystem befinden, ist von Gewebemembranen (Dura mater) umschlossen und durchzogen, die in sich das physikalisch hydraulische System des Liquors einschliessen.
Die ursprüngliche Craniale Osteopathie von G.W. Sutherland hat sich unter dem Namen Cranio-Sacral- Therapie durch die Lehren von J. Upledger mit grosser Eigendynamik weiterentwickelt und ist neben der Osteopathie auch anderen medizinischen Berufen zugänglich geworden.
Die von Upledger entwickelten sanften Techniken (10 Schritte-Programm) dienen zur Mobilisation von Gewebe und zur Aktivierung der dem Cranio-Sacralen System von Natur aus innewohnenden selbstkorrigierenden Eigenschaften.

Akupunktmassage

Nach Penzel "Krankheit ist eine Störung des Energieflusses", davon war Willy Penzel (1918 bis 1985) überzeugt. Der Masseur und medizinische Bademeister aus Norddeutschland ist Begründer der ältesten Meridiantherapie mit Wurzeln in der Traditionellen Chinesischen Medizin der AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel.
Mit einer speziellen Technik werden Akupunkturpunkte und Meridiane stimuliert und der Energiefluss wird wieder reguliert. Die Methode ist unblutig und schmerzarm.

Matrix-Rhythmus-Therapie

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine Basis- Therapieform der modernen Schulmedizin des 21. Jahrhunderts, die von der Tatsache ausgeht, dass die Zellen in allen biologischen Systemen rhythmisch schwingen ,solange sie leben.
Die Therapieform ist als praktische Konsequenz aus der zellbiologischen Grundlagenforschung an der Universität Erlangen entstanden.
Die Muskelzelle  schwingt 8 – 12 mal pro Sekunde.
Es ist keine ganz neue Entdeckung, jedoch erst in jüngerer Zeit mit Videomikroskopie genauer zu beobachten und zu untersuchen.
Durch die neuartige Therapie erlernt die erkrankte Muskelzelle wieder ihren Eingenschwingungsrhythmus und gewinnt dadurch wieder ihre gesunde Funktion.

Mehr Information: www.marhythe-systems.de

SCENAR-Kommunikation mit dem Körper

Die Selbst Controllierte Energo Neuro Adaptive Regulation arbeitet mit bidirektionalen Impulsen und ist dadurch also tatsächlich Bio-Feedback gesteuert. Durch ständige Haut- und Gewebewiderstandsmessungen werden die Therapieimpulse individuell der jeweiligen Körpersituation angepasst.
Der Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassungs- und Regulationsvorgänge stärken die Abwehrkräfte und zeigen dem Körper einen Weg zur Selbstheilung auf.
Ziel der Therapie ist Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung durch Anregung der Regulation. Mehr als 80 % aller Patienten berichten nach der Behandlung über eine Veränderung ihrer behandelten Beschwerden.
Das SCENAR stimuliert durch biofeedbackgesteuerte Impulse die Selbstregulation. Der Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassungs- und Regulationsvorgänge stärken die Abwehrkräfte und zeigen dem Körper einen Weg zur Selbstheilung auf.

Mehr Information: www.scenar.de